Der lange Marsch in die Erziehungsdiktatur

Karlheinz Weißmann | Der lange Marsch in die Erziehungsdiktatur Verweigerung des nach allen Seiten offen geführten gesellschaftlichen Diskurses durch das Establishment, Uniformierung der Meinung in den Mainstream-Medien: Wie konnte es dazu kommen? Die Antwort darauf gab der Publizist und Buchautor Karlheinz Weißmann — Kuratoriumsmitglied der Desiderius-Erasmus-Stiftung — auf dem Kongress zur Meinungsfreiheit im Berliner Kronprinzenpalais.

More Info

Der späte Sieg der DDR

Norbert Bolz | “Der späte Sieg der DDR” Der renommierte Medienwissenschaftler Norbert Bolz sprach als Gastredner im Kronprinzenpalais über die “ungeliebte Freiheit der anderen Meinung” sowie die “Macht der Medien und die Ohnmacht der Vernunft”. Die herrschenden Eliten, so Bolz, verweigerten momentan einen gesellschaftlichen Diskurs über die wirklichen Probleme.

More Info

Jan Fleischhauer: “Die Grünen sind schuld am Insektensterben”

Auf diesen Angriff war Katharina Schulze von den Grünen gestern Abend bei »Maischberger« nicht vorbereitet. An dem Insektensterben seien die Grünen schuld, schrieb der Spiegel-Journalist Jan Fleischhauer (in Minute 48:20) ihr und ihrer Partei ins Stammbuch. Sie hätten die Monokulturen in Deutschland etabliert. Hier weiterlesen & Video ansehen: http://bit.ly/2WNZueM

More Info

Dr. Daniele Ganser: Kriegsverbrechen & UNO-Gewaltverbot (Hambacher Fest 8. Juni 2019)

Es gibt einen Artikel 2 Nr. 4 der Charta der Vereinten Nationen (UN). Kurz gefasst kann man sagen: Kein Land darf ein anderes Land militärisch angreifen: „Alle Mitglieder unterlassen in ihren internationalen Beziehungen jede gegen die territoriale Unversehrtheit oder die politische Unabhängigkeit eines Staates gerichtete oder sonst mit den Zielen der Vereinten Nationen unvereinbare Androhung […]

More Info