Begrüßung

Liebe Mitglieder und Förderer der

Alternative für Deutschland

des Kreisverbandes Werra-Meißner

Auf der Kreishauptversammlung der AfD Werra-Meißner wurde Anfang Dezember 2019 ein neuer Kreisvorstand gewählt, der sich wie folgt zusammensetzt:

Kreissprecher:          Friedrich Andreae

stv. Sprecher:           Dr. Klaus-Dirk Schenk

Schatzmeister:         Martin Zengerling

Beisitzer:                   Reinhard Rau

Beisitzer:                   Sepp Binder

Wir danken Ihnen für das entgegen gebrachte Vertrauen und werden uns gemäß dem Motto

„Als freie Bürger treten wir ein für direkte Demokratie, Gewaltenteilung und Rechtstaatlichkeit, soziale Marktwirtschaft, Subsidiarität, Föderalismus, Familie und die gelebt Tradition der deutschen Kultur“

mit ganzer Kraft dafür einsetzen, unser Land im Geiste von Freiheit und Demokratie grundlegend zu erneuern. Wir werden die übernommenen Aufgaben zielorientiert und mit Teamgeist in Angriff nehmen und die konsequente Auseinandersetzung mit den maroden Altparteien nicht scheuen.

Wir halten es auch für unerlässlich, dass wir mit unseren AfD Nachbar-Kreisen sehr eng und freundschaftlich zusammenarbeiten; zumal es bei den hessischen Landtagswahlen Überschneidungen von Wahlbezirken und AfD-Kreisen geben wird.

Die AfD Werra-Meißner wird zukünftig auch wieder regelmäßig für unsere Mitglieder und für Interessenten Informations-Veranstaltungen durchführen, um über das aktuelle politische Geschehen und über die Arbeit der AfD auf Kreis-, Landes- und Bundesebene zu berichten.

Mit Ihrer Unterstützung werden wir es schaffen, einen Politikwechsel zur freiheitlichen und demokratischen Erneuerung Deutschlands herbeizuführen!

Mit den Besten Grüßen

Der Vorstand des AfD-Kreisverbandes Werra-Meißner

i.A. Friedrich Andreae

Kreissprecher

Witzenhausen im Dezember 2019